Kanzlei, Rechtsanwalt, Gießen
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Wechselbezügliche Verfügungen

Verfügungen in → gemeinschaftlichen Testamenten sind wechselbezüglich, wenn sie in einem gegenseitigen Abhängigkeitsverhältnis stehen. Ein solches Abhängigkeitsverhältnis ist immer dann zu bejahen, wenn nach Auslegung des Testaments die Verfügung des einen Ehegatten/Lebenspartners nicht ohne die Verfügung des anderen getroffen worden wäre.

Diese Website nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen