Kanzlei, Rechtsanwalt, Gießen
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Teilungsverbot

Mit einem sogenannten Teilungsverbot kann der Erblasser die → Auseinandersetzung – ganz oder über bestimmte Nachlassgegenstände – für einen bestimmten Zeitraum verbieten (§ 2044 BGB).

Wie bei der → Teilungsanordnung kann sich die Erbengemeinschaft auch beim Teilungsverbot durch einstimmigen Beschluss über den Willen des Erblassers hinwegsetzen.

Will der dies verhindern – und sein Vermögen über den eigenen Tod hinaus „wirksam“ zusammenzuhalten – muss er neben dem Teilungsverbot → Testamentsvollstreckung anordnen.

Diese Website nutzt Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen